Yoga Abendroutine F R Gesundheit

Das thema für ein glückliches leben

Die Übereinstimmung des Kodes der Komplettierung dem realen Bestand der Module zu prüfen und oder, den Kode der Komplettierung festzustellen, oder, mit dem Algorithmus der Analogeinführung der Gruppe Und oder In zu finden und, diesen Algorithmus auszuschließen

Für die Prüfung des Gesichtspaneels wird die Nummer der Prüfung 15 festgestellt und es wird die Taste "¦" gedrückt, - auf unter des Pultes der Abstimmung erscheint der Kode 0 Bei der Prüfung des Gesichtspaneels zunächst es wird die Tastatur, dann die Indikatoren geprüft. Für die Prüfung der Tastatur werden die Tasten des Gesichtspaneels Für die Prüfung der Indikatoren des Gesichtspaneels des regulierenden Paneels der Reihe nach gedrückt wird zwei Operationen erfüllt. Die erste Operation wird mittels des gleichzeitigen Druckes der Tasten "gestartet????? Bei der Prüfung des Gesichtspaneels des logischen Modells wird nur die erste Operation erfüllt.

Nach dem Rücksetzen wird zugänglich nur erster., Nachdem in ihn irgendwelcher Algorithmus eingeführt sein wird (wird einschließlich "der leere" Algorithmus mit dem Kode 0, zugänglich zweiter. . ., Nachdem den Algorithmus irgendwelcher gefüllt sein wird, ist es möglich werden zu mit der kleineren Nummer zurückkehren und, darin den Algorithmus zu ändern. So kann es nach dem Rücksetzen, ausfüllen nur nacheinander, seit erstem. Wenn irgendwelche für die nachfolgende Erweiterung der algorithmischen Struktur notwendig sind, ist nötig es zu ihnen den Algorithmus mit dem Kode 0 beizutragen

Es wird die Systemnummer 0 der Schnittstellenkanal festgestellt kann in zwei : und kommando- arbeiten. In den Regime kann man die Bedeutungen aller Parameter, vom Protokoll des Interfaces anfordern, und zwar:

Die Konstanten werden vom Operator nur im Regime des Programmierens festgestellt können nicht werden sich ändern (aber können) im Regime der Arbeit kontrolliert werden. können wie des Programmierens, als auch im Regime der Arbeit festgestellt werden.

, sich verhaltend wie zur Kategorie der Absagen, als auch der Fehler. Die Informationen über die Fehler werden auf nach dem Druck der Taste "¦" beleuchtet. Auf wird wie die Zahl der Fehler, als auch die Art des Fehlers angezeigt, der in der Zeit der Letzten entstanden ist. Für die Durchsicht drücken wir die Taste "/ \", bis die Taste auf konsequent nach dem Kreis gedrückt ist es erscheinen die Kodes der Fehler in jener Ordnung, wie sie entstanden. Wenn die Taste zu entlassen, werden auf die Informationen über den letzten Fehler wieder herausgeführt.

Die gefundene Zeit Jene ist bestimmend bei der Bestimmung und der Errichtung der Zeit des Zyklus Tz der Bearbeitung der Informationen. Die allgemeine Zeit Tab soll weniger Tz sein. Die allgemeine Zeit Tab, die auf die Bedienung der ganzen algorithmischen Struktur verbraucht wird,

Im Kontroller gleichzeitig für alle es protzt einer zwei Umfänge: jünger oder älter. Im jüngeren Umfang in jedem kann man einen zwei Maßstäbe der Zeit individuell wählen: die Sekunden oder die Minuten. Im älteren Umfang in jedem kann man einen zwei Maßstäbe der Zeit individuell wählen: die Minuten oder die Stunden. Die Zeit des Zyklus protzt für alle des Kontrollers. Diese Zeit kann im Umfang 0,2-2 S mit dem Schritt 0,2 S festgestellt werden. Bei der Veränderung der Zeit des Zyklus die übrigen Parameter.

Keinen dieser Parameter durch das Interface ändern es darf nicht. Im Kommandoregime durch das Interface kann man alle Parameter anfordern, die es erlaubt wird, im informativen Regime anzufordern und außerdem, man kann ändern:

Ist für die Aufbewahrung des Algorithmus und der Bearbeitung der Informationen notwendig. Bedingt sind dieser 1 bezeichnet und der RaM In 1 werden die Bedeutungen der Parameter bewahrt, die sich in, und in 2 die Parameter, in nicht einschreiben. Für den allgemeinen Fall des Gedächtnisses der Geforderte

Sie darf man nicht an die Ausgänge anschließen. Auf diesen Eingängen kann man nur die Konstanten aufgeben. Zu diesen Algorithmen verhalten sich, zum Beispiel: der Weine, die Weide,, (für sich zwei letzten Algorithmen die angegebene Beschränkung nur zu den Eingängen verhält, auf die die Nummer die Kontur protzt.